Kartoffel-Lauch-Püree

Kartoffelbrei_02Zutaten:

1 Stange Lauch
500 Gramm Kartoffen
150 ml Milch
1 EL Butter
Salz & Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung:

lauchDen Lauch putzen, längs halbieren und in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.

KartoffelnKartoffeln mit der Hälfte des Lauchs in einen Topf geben. Mit Salzwasser bedecken und zugedeckt aufkochen. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten garen.

Inzwischen die Milch mit der Butter erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

1/2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen. Restlichen Lauch darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten, salzen & pfeffern.

Kartoffelbrei_01Kartoffel-Lauch-Mischung abgießen und kurz ausdämpfen lassen. Mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen. Mich-Butter-Mischung und gebratenen Lauch mit einem Holzlöffel unterrüchren.

Püree evtl. mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen.

Fazit:

Nie wieder Tüten!

Kommentar verfassen