Zucchini-Paprika-Aufstrich

Zucchini-Paprika-AufstrichZutaten:

30 Gramm Sonnenblumenkerne
1 Stück Paprika gelb
1 Stück Zucchini klein
einige Ruccolablätter
ca. 50 ml Olivenöl
1 TL Salz

Zubereitung:

Zucchini_02Das Gemüse waschen und fein würfeln. Zusammen mit den anderen Zutaten mit dem Zauberstab pürrieren und sehr gut durchmixen.

Spitzpaprika_01Ein mittelgroßes (ich nahm eins wo vorher Pilze drin waren) mit heißem Wasser ausspülen und den Aufstrich hinein geben.  Die Oberfläche mit Öl begießen, damit nichts schimmel kann.

Im Kühlschrank aufbewahren.

Fazit:

Dieser Aufstrich verwandelt sich durch etwas mehr Öl in ein leckeres Pesto für Nudeln.

Kommentar verfassen