Tagliatelle mit Spinatsoße

tagliatelleZutaten:

200 Gramm Blattspinat TK
1 Stück Zwiebel klein
1 Zehe Knoblauch
250 Gramm Tagliatelle oder Bandnudeln
1 EL Pflanzencreme
250 ml Gemüsebrühe
100 Gramm Frischkäse
2 EL Parmesan gerieben
Salz & Pfeffer
Muskat
Zitronensaft

Zubereitung:

ZwiebelnDen Blattspinat nach Packungsanweisung auftauen lassen. Zwiebel sowie Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen.

spinatPflanzencreme in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Spinat zufügen. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 5 Min. köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.

Parmesan_cheeseFrischkäse sowie Parmesan in den Spinat rühren und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Spinatsoße mischen.

Kommentar verfassen