Maultaschen-Pfanne, vegan

tomato-soup-482403_1280

Zutaten:

2 Pkt. Maultaschen (vegane)
2 Paprikaschoten, rot
1 große Zwiebel
 4 Lauchzwiebeln
 1  Zehe Knoblauch
1 Pkt. passierte Tomaten
Salz und Pfeffer
Chillipulver
Thymian, Oregano
Kokosöl zum Braten

Zubereitung:

MaultaschenZunächst die Maultaschen in Streifen schneiden und nebenbei die Pfanne heiß werden lassen (kann schon ordentlich heiß sein).

Sobald die Pfanne und das Öl genug Hitze haben, Maultaschen reingeben und scharf von allen Seiten anbraten, nebenbei die Zwiebel oder Schalotten fein hacken. Zwiebeln

Wenn die Maultaschen schon schön braun und knusprig aussehen, Temperatur runterdrehen und Zwiebeln in die Pfanne zu den Maultaschen-Streifen geben und glasig werden lassen. Zwischenzeitlich die Paprikaschoten klein schneiden (Streifchen, Würfel, ganz wie man mag). Dann die Paprikastückchen kurz mitbraten.

Knoblauch_02In der Zeit die Lauchzwiebeln klein schneiden und dazugeben. Die Lauchzwiebeln nur kurz erhitzen. Mit den passierten Tomaten ablöschen, kräftig würzen und den klein gehackten Knoblauch hinzugeben und lässt alles ca. 4 Minuten bei ausgeschalteter Herdplatte ziehen.

Fazit:

Vorsicht mit dem Chilli wird schnell zu scharf!

Kommentar verfassen