Leberkäse-Gulasch

LeberkaeseZutaten:

3 Scheiben Leberkäse
1 Stück Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Stück Paprika rot
1 EL Tomatenmark
250 ml Fleischbrühe
1 Becher Schmand
Salz & Pfeffer
Kräuter der Provence

Zubereitung:

Leberkäse würfeln und anbraten.

Spitzpaprika_01Zwiebel_geschnittenZwiebeln und Paprika klein schneiden, dazugeben und kurz mit anbraten.

Mit der Brühe auffüllen und ca. 10 min. dünsten.

Schmand und Tomatenmark dazugeben, mit Gewürzen abschmecken.

Fazit/Varianten:

Ich habe noch kleine, fertige Kartoffelklösse dazu gemacht.

Einfach – Schnell – Lecker!

2 Kommentare:

  1. Liebe Uta! Kannst Du Dich noch an Moonlightshopping erinnern, Du warst in meinem Laden und hast Dich nach Essig und Ölen erkundigt! Seid Du bei mir im Laden warst koche ich Deine Rp. fast jeden Tag nach. Ohne Deine Einfallskunst, bliebe die Küche meistens kalt. Du weisst, meine Essige und Öle schmecken total gut. LIEBE Grüsse aus Kirchhain

    • Hallo liebe Uli,
      ja ich erinnere mich an Deinen schönen Laden und Deine kulinarische Ecke!
      Sehr schön und nur zu empfehlen. Da könnte ich doch mal einen Artikel drüber schreiben?!

Kommentar verfassen