Kartoffelknödel

13-15-58-417_640Zutaten:

 1,5 Kilo Kartoffeln
250 ml Milch
70 Gramm Butter
150 Gramm Hartweizengries
 1,5  TL Salz

Zubereitung:

washing-vegetables-272962_640Die Kartoffeln waschen, schälen, noch mal abspülen und ein eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben. Die geriebenen Kartoffeln in ein Sieb geben, gut ausdrücken und wieder in die Schüssel geben.

Milch_01Die Milch mit der Butter und dem Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Den Grieß unter Rühren einsteuen und kurz aufkochen lassen.

Die Grießmasse zu den Kartoffeln geben und alles gründlich zu einem Teig verkneten. Mit Salz abschmecken.

In einem großen Topf so viel Salzwasser aufkochen, dass die Klösse darin schwimmen können.

4_Kloesse_Aus der Kartoffelmasse mit feuchten Händen 12 gleichgrosse Knödel formen. Diese in das kochende Wasser geben, noch einmal kurz aufkochen lassen und dann bei geringer Hitze 18-20 Minuten gar ziehen lassen. Der Topfdeckel sollte nicht geschlossen sein.

Die garen Klösse mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und servieren.

Kommentar verfassen