Gutes auf Lager

VorratsschrankFast alles, was nicht aus der Kühltheke kommt, hält auch in der Küche einige Zeit durch. Vorausgesetzt, die Sachen werden nicht zu warm, trocken und vor allem dunkel gelagert.

Bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) garantieren die Hersteller, daß ihre Produkte nahezu unverändert sind. Oft sind sie aber auch danach noch völlig in Ordnung.  Im Grunde gild: je kürzer die Haltbarkeitszeit, desto kürzer die Nachfrist bis zum Verfallsdatum.

Überlebenswichtig

  • Zucker, Salz
  • Mehl, Reis, Speisestärke
  • Grieß, Semmelbrösel
  • Haferflocken, Müsli
  • Nudeln
  • Linsen, Erbsen, Bohnen getrocknet
  • Toastbrot
  • H-Milch
  • Kaffee
  • Curry, Muskatnuß, Paprika, Pfeffer, Zimt
  • getrocknete Kräuter
  • Fertigbrühe und -auce
  • Neutrales Pflanzenöl
  • Standard-Essig
  • Tomatenmark, Ketchup, Senf
  • Sojasauce
  • Pesto
  • Kapern, Oliven
  • Gewürzgurken, Sauerkraut
  • Geschälte Tomaten
  • Thunfisch
  • Obst in Dose, Konfitüre
  • Honig
  • Rosinen
  • Schokolade, Kakao
  • Mandeln, Haselnüsse
  • Puddingpulver
  • Vanillinzucker
  • Backpulver
  • Wein
  • Brot
  • Kartoffeln, Zwieblen
  • Knoblauch

 Lust und Laune Vorrat

  • Risottoreis
  • Cornflakes
  • Knäckebrot, Biskuits, Kekse
  • Espresso
  • Getrocknete Chilischoten, Kümmel, Nelken, Wacholder, Cayennepfeffer, gemahlener Ingwer, getrockneter Majoran
  • Olivenöl
  • Aceto balsamico Essig
  • Meerrettich im Glas, Sardellen in Öl, Sardellenpaste
  • Mixed Pickles, Peperoni, Rotkraut, getrocknete Tomaten in Öl
  • Garnelen im Glas
  • Mais in Dosen
  • Apfelmus
  • Trockenhefe

Extra-lecker

  • Polentagrieß
  • Fenchelsamen
  • Curry-Paste
  • Mango-Chutney
  • Kokosmilch
  • Kürbiskerne, Pinienkerne
  • Getrocknete Pilze

Kommentar verfassen